Dr. Markus Schädler zum vorläufigen Insolvenzverwalter in den Insolvenzverfahren Deltoton GmbH / CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG / CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG bestellt.

Erstellt am: Freitag, 20. Februar 2015

Der Würzburger Rechtsanwalt Dr. Markus Schädler von der Bendel Insolvenzverwaltung AG ist vom Amtsgericht Würzburg zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Deltoton GmbH, der CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG sowie der CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG bestellt worden. Die Gesellschaften gehören zu einer Firmengruppe, die im Zentrum eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Würzburg wegen Anlagebetrugs steht. Nach Presseberichten sollen dabei etwa 30 000 Anleger geschädigt worden sein.

Dr. Markus Schädler: „Es handelt sich um ein sehr umfangreiches Verfahren, bei dem wir eng mit den ermittelnden Behörden zusammenarbeiten.“ Oberstes Ziel sei es, den Schaden für die Anleger so gering wie möglich zu halten.

In den vergangenen Jahren gelang es des Bendel Insolvenzverwaltung AG in den von ihr betreuten Insolvenzverfahren weit überdurchschnittliche Ergebnisse zu erzielen.

Würzburg, den 20.02.2015