Bendel & Partner weiter auf Expansionskurs

Erstellt am: Mittwoch, 1. Oktober 2014

Eine der führenden Wirtschaftskanzleien in Franken, Bendel & Partner Rechtsanwälte, ist weiter auf Expansionskurs. Zum 1. September 2014 hat sich Frau Rechtsanwältin Dr. Michelle Küster der Kanzlei mit Niederlassungen in Würzburg und Schweinfurt angeschlossen. Nahezu zeitgleich führte Bendel & Partner ein Qualitätsmanagementsystem nach Maßgabe der DIN ISO 9001:2008 ein.

Frau Dr. Küster ist Fachanwältin für Familienrecht und hat sich in Unterfranken einen hervorragenden Ruf in ihrem Fachgebiet erworben. Sowohl auf die kompetente Beratung bei Scheidungsangelegenheiten und Unterhaltsfragen, als auch auf die interessengerechte Gestaltung von Eheverträgen, Scheidungsvereinbarungen und Unternehmertestamenten ist Frau Dr. Küster spezialisiert.

Mit dem Wechsel von Frau Dr. Küster wird das Beratungsportfolio von Bendel & Partner im Bereich des unternehmensbezogenen Familien- und Erbrechts umfassend ergänzt und abgerundet. „Wir kommen damit einem häufig geäußerten Wunsch unserer Mandanten nach, diesen Bereich weiter auszubauen, und freuen uns, dass wir für diese Aufgabe eine so qualifizierte Kollegin gewinnen konnten. Frau Dr. Küster ergänzt unser Team hervorragend“, erklärte Rechtsanwalt Nikolaus Bergmann.

Einführung eines Qualitätsmanagementsystems

Um dem kontinuierlichen Wachstum der Kanzlei mit nunmehr 29 Rechtsanwälten und mehr als 70 Mitarbeitern Rechnung zu tragen, hat Bendel & Partner in den zurückliegenden sechs Monaten zudem ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt. Das vorhandene Know-how wird hierin vereinheitlicht und schriftlich dokumentiert. Somit ist es möglich, auch bei einer steigenden Zahl von Mandaten Rechtsberatung auf höchstem Niveau mit wirtschaftlichem Sachverstand und hoher Einsatzbereitschaft zu kombinieren.

„Die Mitarbeiter der Kanzlei werden hierdurch bei der Bearbeitung einfacher Aufgaben entlastet und können sich so auf anspruchsvolle Aufgaben konzentrieren. Die Qualität der Arbeit kann dadurch im Interesse unserer Mandanten gleichmäßig durch alle Mitarbeiter gewährleistet und dauerhaft weiter gesteigert werden“, so Rechtsanwalt Dr. Markus Schädler. Bereits im Jahr 2009 hatte die Bendel Insolvenzverwaltung AG, eine Schwestergesellschafter von Bendel & Partner, als erste Insolvenzkanzlei in Unterfranken ein Qualitätsmanagement eingeführt und nach den Normen der DIN ISO 9001:2008 sowie InsO9001 zertifizieren lassen. Aufgrund der hervorragenden Erfahrungen der zurückliegenden Jahre war es daher nur konsequent, dass die Wirtschaftskanzlei diesen Entwicklungsschritt nunmehr nachvollzieht, erklärte Dr. Schädler.