Bendel Insolvenzverwaltung AG verstärkt Münchener Standort

Erstellt am: Montag, 11. April 2016

Frau Katharina Saueressig, Rechtsanwältin und Insolvenzverwalterin, verstärkt die Bendel Insolvenzverwaltung AG am Münchener Standort. „Wir sind sehr froh, dass sich Frau Saueressig der Bendel Insolvenzverwaltung AG anschließt. Sie ist eine hervorragende Verstärkung für unser Team und insbesondere für unseren Standort in München“, sagte Dr. Markus Schädler, Vorstand der Bendel Insolvenzverwaltung.

Bereits seit 10 Jahren ist die in Garmisch-Partenkirchen geborene Rechtsanwältin im Bereich der Insolvenzverwaltung und des Insolvenzrechts tätig. Das Münchener Amtsgericht – Insolvenzgericht – beauftragt RAin Saueressig seit 2011 als Gutachterin (vorläufige) Insolvenzverwalterin und Treuhänderin.

Vor ihrem Wechsel zur Bendel Insolvenzverwaltung AG war RAin Saueressig für die Kanzlei JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter sowie bei der GÖRG Rechtsanwälte/Insolvenzverwalter GbR in Köln und der PLUTA Rechtsanwalts GmbH in München in einer Vielzahl von Insolvenzverfahren tätig. Neben der Abwicklung von Insolvenzverfahren aller Größenordnungen, der Koordination von Betriebsfortführungen und der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen für die Insolvenzmasse war RAin Saueressig in ihren vorherigen Stationen ebenso für das Personal, Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und die Insolvenztabellenführung verantwortlich.

„Die Bendel AG steht mit ihren ausgezeichneten Ergebnissen für die Gläubiger sowie einem hohen Anspruch an Qualität und Effizienz für hochwertige und zeitgemäße Insolvenzverwaltung. Ich freue mich sehr Teil dieses Teams zu werden und unsere Sachkenntnisse und Erfahrungswerte zusammenzuführen“, kommentierte Katharina Saueressig.

Frau Katharina Saueressig lebt gemeinsam mit ihrer Familie in München. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte sie an der Universität Passau sowie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Das Team der Bendel Insolvenzverwaltung AG besteht nunmehr aus insgesamt acht Insolvenzverwaltern und – verwalterinnen und betreut Insolvenzen in fünf Bundesländern. Ihre insolvenzrechtliche Expertise stellt die Bendel Insolvenzverwaltung AG besonders mit einer durchschnittlichen Quote für ungesicherte Gläubiger von ca. 24 Prozent unter Beweis. Sie ist sechsmal so hoch wie der Bundesdurchschnitt (ca. 4 Prozent).